1

Frankfurt a.M./ED, 17. Februar - Für Braugerste könnten die Erzeuger in Großbritannien zur Ernte 1998 Preisaufschläge von 25 bis 30 Prozent auf den Preis für Futterqualitäten erwarten. Diese Erwartung gibt die britische Zeitschrift "Farmers Weekly" in der zweiten Februarwoche wieder. Sollten Mälzereien, Brennereien und Brauereien keinen fairen Preisaufschlag gewähren, könnte bei Angebot und Nachfrage eine "sehr unangenehme Lage" entstehen, zitiert das Blatt einen Experten des britischen Brauerei-Instituts. Analysten gehen dem Bericht zufolge für Großbritannien von einer um sieben bis acht Prozent kleineren Anbaufläche für Winterbraugerste aus. Zudem erwarten sie einen Rückgang der Fläche bei Sommerbraugerste. Dies könnte zu einem deutlich geringeren Angebot an Braugerste führen.
stats