1

Chancen für verbesserte Gewinne bieten den britischen Landwirten die im Health Check angeregten Anpassungen für die GAP. Dies betonte der britische Landwirtschaftsminister Hilary Benn am Donnerstag auf der Oxford Farming Conference. Der Health Check und die folgende Überprüfung des EU-Haushaltes bieten die Möglichkeit, die Direktzahlungen weiter zu entkoppeln sowie die Intervention und die Exporterstattungen zu vermindern", zitiert der britische Pressedienst Agrar Europe Weekly den Minister. Benn forderte in Oxford eine Abschaffung des Milchquotensystems um die Betriebe wettbewerbsfähiger zu machen sowie eine Umverteilung von Direktzahlungen in die 2. Säule der GAP. (Mö)
stats