1

Die diesjährige sehr kleine britische Weizenernte von rund 12 Mio. t soll eine Ausnahme bleiben. Für das kommende Wirtschaftsjahr 2002/03 könnte wieder eine Rekordernte von 17 bis 19 Mio. t Weizen zur Verfügung stehen, kündigte Gerald Mason vom britischen Getreideamt HGCA am Mittwoch bei einer Konferenz in London an. Er begründete diese Erwartung mit den jetzigen Anbauabsichten britischer Farmer bei der laufenden Herbstbestellung. Die sehr kleine diesjährige Ernte von schätzungsweise 12 Mio. t sei dagegen auf ungünstige Witterungsbedingungen während der gesamten Vegetation von der Aussaat bis zur Ernte zurückzuführen gewesen. In den vergangenen fünf Jahren hatte die britische Weizenernte zwischen 14,9 und 16,8 Mio. t gelegen. (ED)
stats