Britische Schweinehalter wieder optimistischer

1

Die Schweinehalter im Vereinigten Königreich zeigen mit Blick auf die wirtschaftliche Situation etwas mehr Optimismus als im vergangenen Jahr. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle "Zuversichtsstudie" der Vereinigung British Pig Executive (BPEX), heißt es in einer Pressemitteilung der Vereinigung. Während die gesamte Schweinebranche nur mäßig optimistisch sei, würden die Erzeuger für sich eine bessere Zukunft erwarten. Deutlich höher schätzen sowohl Erzeuger als auch Verarbeiter ihre Wettbewerbsfähigkeit gegenüber EU-Konkurrenten ein. Hier hätten 42 Prozent über eine Verbesserung berichtet. Der Vergleichwert für das Jahr 2007 lag bei 13 Prozent. Die BPEX-Studie wird weit dem Jahr 2006 erhoben. (jst)
stats