Bühler stärkt Getreidetechnologie


Der Schweizer Anlagenbauer Bühler AG darf die deutsche Schmidt-Seeger GmbH übernehmen. Das Bundeskartellamt hat keine Einwände. Bühler hat den Antrag Ende August gestellt. Das international führende Unternehmen für den Bau von Mühlen und Futtermittelwerken möchte mit der Übernahme von Schmidt-Seeger sein Angebot in der Getreidetechnologie stärken. Das deutsche Unternehmen mit Sitz im bayerischen Beilngries ist auf die Getreide- und Saatgutaufbereitung spezialisiert. Eine weltweit führende Position nimmt es in der Vermälzungstechnologie ein. (db)
stats