1

Die Buir-Bliesheimer Agrargenossenschaft eG, Nörvenich, hat 2008 ihren wert- und mengenmäßigen Umsatz deutlich erhöht. Der Gesamtumsatz kletterte im Vorjahresvergleich um 34 Prozent auf 128 Mio. €, die Tonnage erfuhr einen Zuwachs von 11 Prozent auf knapp 400.000 t. Wie Geschäftsführer Peter-Joseph Gormanns gegenüber ernaehrungdienst.de erläuterte, hat sich der Getreideumsatz um 55.000 auf 255.200 t erhöht und bleibt wichtigster Umsatzträger der Genossenschaft. Die zweitgrößte Umsatzposition entfällt auf Treib- und Brennstoffe, deren Absatz um knapp 33 Prozent auf 41,5 Mio. Liter gesteigert werden konnte. Auf Grund des höheren Rohertrags und einer verbesserten Kostenstruktur konnte der Jahresüberschuss mit 976.000 € gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt werden. (St)
stats