Bulgarien will bis zu 1 Mio. t Weizen exportieren

1

Bulgarien will aus der Ernte 2004 zwischen 500.000 und 1 Mio. t Weizen exportieren. Das hat die bulgarische Getreidehandelsorgansiation nach einem Bericht von Agra Europe London angekündigt. Bislang war von bis zu 800.000 t die Rede. Angeboten werden soll der Weizen für 80 bis 85 US-$/t, um mit den Angeboten aus der Ukraine und Russland wettbewerbsfähig zu sein.

Seit diesem Wirtschaftsjahr gibt es ein zollfeies Kontingent für bulgarischen Weizen in die EU-25 von 275.000 t. Es war in der vorigen Woche bereits vollkommen ausgeschöpft, weil bulgarische Exporteure Lizenzen für mehr als die doppelte Menge beantragt hatten. (db)

stats