1

Zur EU-Richtlinie über den Pestizideinsatz, die unter anderem die Erarbeitung nationaler Aktionspläne zur Verminderung von Risiken vorsieht, hat der Bundesrat eine Stellungnahme abgegeben. Er moniert, dass die Verordnung zu einseitig auf die Sensibilisierung für die Risiken von Pflanzenschutzmitteln ausgerichtet sei. Besser sei die sachliche Information über deren Vor- und Nachteile. Außerdem sei der Begriff Pestizide missverständlich und sollte durch „Pflanzenschutzmittel“ oder „Biozide“ ersetzt werden. (gk)
stats