Buttererstattungen unverändert

1

Die Ausfuhrhilfen für Butter und Magermilchpulver bleiben auf dem Niveau von vor zwei Wochen. Im Verwaltungsausschuss gab die EU-Kommission am Donnerstag in Brüssel 5257 t Butter den Zuschlag zu einer Höchsterstattung von 60 €/100 kg. Insgesamt gab es Gebote für 11.917 t Butter mit Erstattungsforderungen von bis zu 80 €/100 kg. 14.663 t Magermilchpulver akzeptierte die Kommission mit einer Höchsterstattungen von 22 €/100 kg.

In der ersten Runde für die ausgeschriebene Butterintervention gingen Gebote für 9.407 t Butter in Brüssel ein. Die Kommission gab 6.665 t Butter den Zuschlag für die Intervention zu einem Höchstpreis von 220 €/100 kg. (Mö)

stats