1

Sachsens Qualitätsprogramm für Getreide, Mehl und Backwaren "Ährenwort" ist heute mit dem neu eingeführten CMA-Prüfsiegel für Brotgetreide und Mehl ausgezeichnet worden. Die Verleihung fand während der Grünen Woche in Berlin statt. Bislang gab es noch kein CMA-Prüfsiegel für Getreide und Mehl. Das neue Prüfsiegel soll die Garantie bieten, dass das Getreide aus kontrolliert-integriertem und herkunftsgesichertem Anbau stammt. Diese Zusagen sind im Qualitätsprogramm "Ährenwort" enthalten, das 1993 in Sachsen eingeführt worden ist. Heute produzieren rund 80 Landwirte Weizen und Roggen zu den vereinbarten Bedingungen. (ED)
stats