Campa Biodiesel wieder in Betrieb


1

Der Geschäftsbetrieb der insolventen Campa Biodiesel GmbH & Co.KG, Ochsenfurt, wurde inzwischen wieder aufgenommen. Der vorläufige Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Bruno Fraas, Würzburg, bittet die bisherigen Lieferanten, ihre Geschäftsbeziehungen zu Campa aufrecht zu erhalten. Ziel sei es, das Unternehmen der Sanierung zuzuführen, teilte Fraas in einem Schreiben an die Lieferanten mit. Die Sanierung könne entweder durch einen Insolvenzplan (Innensanierung) oder durch einen Verkauf (Asset-Deal) erfolgen. Voraussetzung dafür sei, dass der Geschäftsbetrieb auch weiterhin fortgeführt werden kann. Die Lieferanten sollten von unangemeldeten Rückholaktionen absehen, bat Fraas. (HH)
stats