1

Das Molkereiunternehmen Campina AG, Heilbronn, soll in eine GmbH umgewandelt werden. Aktionäre, die auf der für den 22. Dezember 1999 nach Neckarsulm einberufenen außerordentlichen Hauptversammlung der Umwandlung widersprechen, erhalten ein Abfindungsangebot von 62,50 Euro je Aktie, berichtet der Online-Nachrichtendienst von LZ-Net. Die unternehmerisch interessierten Anleger könnten sich an dem Unternehmen jedoch weiterhin beteiligen. Im Freiverkehr an der Stuttgarter Börse wird das Papier gehandelt, erziele jedoch nur geringe Umsätze. Die Kursbewegungen stünden folglich in keinem Zusammenhang mit der jeweiligen konkreten Unternehmenssituation. (ED)
stats