1

Die chinesischen örtlichen Behörden sollen den Themen Landwirtschaft, ländlicher Raum und Landwirten oberste Priorität einräumen. Das forderte der chinesische Vizepräsident Zeng Qinghong auf dem Volkskongress am Montag. Die lokalen Regierungen sollen die Modernisierung der Landwirtschaft beschleunigen, da die Landwirtschaft von großer Bedeutung für China sei. Um dies zu verdeutlichen verwies Zeng auf die Provinz Jiangxi, die eine typische chinesische Provinz sei: Die dortige Wirtschaft basiere auf der Landwirtschaft und zwei Drittel der Bevölkerung wohnten auf dem Land. Es sei wichtig, dass die Probleme der Landwirtschaft vor Ort angegangen würden, bekräftigte Zeng. (Wo)
stats