China hat Rapskäufe verdoppelt

1

Neue statistische Daten bestätigen, dass China im vergangenen Jahr sehr große Mengen Rapssaaten importiert hat. Der Branchendienst Oil World, Hamburg, schätzt jetzt für das Kalenderjahr 1999 die Höhe der chinesischen Einfuhren auf mehr als 2,8 Mio. t. Das wäre etwa die doppelte Menge wie im Vorjahr. Die EU-15 konnte ihren Anteil an den Lieferungen nach China besonders stark ausdehnen. Waren es 1998 den Zahlen von Oil World zufolge noch weniger als 0,4 Mio. t, stieg die Menge 1999 auf über 1 Mio. t an. Das entspricht einer Größenordnung von fast einem Zehntel der EU-Ernte. (db)
stats