1

Der Optmismus für weitere Importe von Rapssaaten nach China wurde zwar etwas gebremst, doch ist die Europäische Union auch in den Monaten November und Dezember 1999 mit geschätzten 500 000 bis 900 000 t dort gut im Geschäft, berichtet die Agrarzeitung Ernährungsdienst in der heutigen Ausgabe. Oil World, Hamburg, schätzt als realistische Importgröße 3,6 Mio. t. Die chinesischen Käufe hätten in den vergangenen Monaten nicht ganz die früheren Erwartungen getroffen. Die Europäische Union dürfte jedoch ihren Importanteil am chinesischen Markt in dieser Kampagne erhöhen können. Das Importvolumen für 1999 wird auf 1,1 (Vorjahr 0,35) Mio. t Raps geschätzt. (ED)
stats