Exklusivstrategie

Claas beackert Nordeuropa


Claas und Konekesko, einer der führenden Maschinenhändler in Finnland und dem Baltikum, verstärken ihre Kooperation. Beide Unternehmen haben dazu eine langfristige Vertriebsvereinbarung für alle vier Länder unterzeichnet. Ab Januar 2016 wird Konekesko, ein Tochterunternehmen der finnischen Kesko-Gruppe, in Estland, Lettland und Litauen mit Claas exklusiv zusammenarbeiten. Zusätzlich werden Claas-Traktoren in Finnland bereits im Oktober 2015 bei der Landmaschinenausstellung in Tampere eingeführt.

„Wir setzen unsere Exklusivitätsstrategie in Europa weiter um. Insbesondere beim Traktor sehen wir gute Chancen, unsere Marktanteile weiter auszubauen", so Jens Skifter, Claas-Regionaldirektor. Mit der Markteinführung in Finnland werden Schlepper aus dem Hause Claas nach Angaben des Harsewinkeler Konzerns dann in allen europäischen Ländern vertreten sein. (Sz)
stats