1

Die Claas Vertriebsgesellschaft Harsewinkel will 60 Prozent der Anteile ihres Vertriebspartners Claas Grasdorf GmbH an die Raiffeisen-Warenzentrale (RWZ) Kurhessen-Thüringen, Kassel, veräußern. Die Übertragung soll am 30. September 2007 erfolgen, teilt Claas weiter mit. Noch muss das Kartellamt dem Verkauf zustimmen. Die Gesellschaft werde auch in Zukunft das Claas-Produktprogramm exklusiv führen. Außerdem soll das Gebrauchmaschinenzentrum in Grasdorf ausgebaut werden. (ED)
stats