Coceral erwartet höhere EU-Ernte


1

Eine mindestens wieder mittlere Getreideernte ist aus heutiger Sicht in der Europäischen Union zu erwarten. Der europäische Getreidehandelsverband Coceral geht in seiner ersten Schätzung für die EU-27 von einer Menge von rund 278 Mio. t aus. Damit läge die Getreideernte 2007 um etwa 20 Mio. t oder fast 8.Prozent höher als im Vorjahr, zeigen die heute veröffentlichten Zahlen. Der größte Teil dieses Zuwachses beruht auf im Jahresvergleich höheren Flächenerträgen. Sie waren zur Ernte 2006 in fast allen EU-Ländern unterdurchschnittlich ausgefallen. Für ihre erste Ernteprognose 2007 hat Coceral Durchschnittserträge unterstellt, die aus heutiger Sicht jedenfalls nicht unwahrscheinlich sind. Bisher hat es nirgendwo in der EU nennenswerte Auswinterungsschäden gegeben. (db)
stats