Coceral erwartet normale Ernte in der EU

1

Im Sommer werden in der EU 286 Mio. t Getreide geerntet, im Vergleich zu 310 Mio. t im Vorjahr. So lautet die jüngste Ernteschätzung des Verbands des Europäischen Getreidehandels (Coceral), die der Verband am heutigen Freitag in Brüssel vorlegte. Die Fläche gehe in der EU von 60 Mio. ha im Jahr 2008 auf 58 Mio. ha in diesem Jahr zurück. Zudem sei mit einem Durchschnittsertrag von 4,9 t/ha zu rechnen, im Vergleich zu 5,1 t/ha im Vorjahr. Die Weichweizenproduktion schätzt Coceral auf 128 Mio. t. 2008 wurden überdurchschnittliche 140 Mio. t Weichweizen in der EU geerntet. Weniger stark soll der Produktionsrückgang bei Gerste und Mais ausfallen. Unter den EU-Mitgliedstaaten rechnet der Verband vor allem in Spanien mit einer deutlich niedrigeren Getreideernte. (Mö)
stats