Studie

Cropenergies sichert Jobs

Die Bioethanolanlage in Zeitz gehört zu den größten ihrer Art in Europa.
-- , Foto: Cropenergies
Die Bioethanolanlage in Zeitz gehört zu den größten ihrer Art in Europa.

Laut der Studie des unabhängigen Wirtschaftsforschungsinstituts WifOR aus Darmstadt sichert die Bioethanolanlage der Cropenergies Bioethanol GmbH in Zeitz direkt und indirekt etwa 2.400 Arbeitsplätze. Die Zahl fällt laut Cropenergies so hoch aus, da viele Vorleistungen aus der arbeitsintensiven Landwirtschaft bezogen würden. Darum habe die Bioethanolproduktion gerade für die Einkommenssicherung im ländlichen Raum eine große Bedeutung.

Auch anhand der Bruttowertschöpfung könne deren wichtige Rolle erkannt werden. Die untersuchte Anlage in Sachsen-Anhalt habe eine direkte Bruttowertschöpfung in Höhe von 51 Mio. € sowie weitere 96 Mio. € durch die Ausstrahlwirkung auf andere Produktionssektoren erzielt. Aus der Gesamtsumme ergibt sich den Angaben zufolge ein Wertschöpfungsmultiplikator von 2,9. Dieser liege sogar über dem von Öl und Kohle (2,8).

Die Wertschöpfung pro Arbeitnehmer sei im Vergleich zur verarbeitenden Industrie mit 447.000 € ebenfalls überdurchschnittlich hoch und liege um 200 Prozent über dem Durchschnittswert des Produktionssegments „Kokerei und Mineralölverarbeitung". Mit 360.000 Kubikmetern ist die Zeitzer Bioethanolanlage einer der größten ihrer Art in Europa. (Sz)
stats