Über die Markttendenzen in der Veredelung, die Wettbewerbsstellung der deutschen Schweinefleischerzeugung sowie Herausforderungen im Verbraucher-, Tier- und Umweltschutz willl der Deutsche Bauernverband (DBV) auf dem "Veredlungstag" am 16. September in Münster informieren. Der vom DBV organisierte Veredlungstag findet in dieser Form erstmalig statt und die Agravis AG stellt dafür als Veranstaltungsort ihr Firmengelände zur Verfügung. Etwa 600 Teilnehmer werden nach Angaben des Kooperationspartners Agravis erwartet. (jst)
stats