Aus Anlass des heutigen Weltbodentages intensiviert der Deutsche Bauernverband (DBV) seine Forderungen nach mehr Bodenschutz. Er will eine Petition in den Bundestag einbringen. Um ein Gesetz für den Schutz des Bodens voranzubringen, ruft der DBV Bürgerinnen und Bürger in Deutschland auf, sich im Internet zu beteiligen. Eine Zeichnerliste kann dort heruntergeladen werden. Der DBV warnt, dass trotz schrumpfender Bevölkerung in Deutschland die Flächenversiegelung in Zukunft zunehmen dürfte. Dies müsse gestoppt werden. Täglich gehen nach DBV-Angaben in Deutschland rund 90 ha Acker- und Grünlandflächen durch Überbauung verloren.
stats