DLG-Feldtage: Grüne Tonne

--

Ab in die Tonne. Von wegen! Vor dem Eingang zum Rapool-Zelt sprießen aus den Biotonnen robuste Rapspflanzen. Sie könnten zum Sommerhit 2012 auf den Gartenterrassen werden und mediterrane Terra-Kotta-Kübel ablösen. Bleibt nur die Frage, wohin mit dem eigentlichen Biomüll, wenn künftig die Tonne als Pflanzkübel zweckentfremdet wird? Vielleicht aber auch ein kleiner Hinweis darauf, dass es mit dem Raps zur kommenden Anbausaison aufwärts geht. Dem Andrang am Stand von Rapool als Anbieter von Rapssaatgut zu schließen, wollen in diesem Herbst Landwirte mehr Raps aussäen. Dies ist ganz im Sinne der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (Ufop), die auch kräftig die Werbetrommel - nein Biotonne -  auf den DLG-Feldtagen pro Rapsanbau rührte. (da)
stats