1

Mit rund 17.900 Besuchern haben die diesjährigen DLG-Feldtage in Rottmersleben alle bisherigen Rekorde gebrochen. Die Erwartungen der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG), Frankfurt am Main, sind weit übertroffen worden. Sie war für die drei Veranstaltungstage von Dienstag bis Donnerstag dieser Woche von mindestens 15.000 Besuchern ausgegangen. Eine Rekordbeteiligung verbuchte die DLG bereits bei der Zahl der Informationsanbieter. Rekorde wurden in Rottmersleben ebenfalls bei den Temperaturen erreicht, die am Dienstag und Mittwoch bei anhaltendem Sonnenschein schweißtreibende Höhen erreichten. Der Stimmung tat das trockenheiße Wetter jedoch keinen Abbruch. Fast alle Aussteller lobten die guten Gespräche auf ihren Ständen. (db)
stats