Jahresergebnis

DLG Group erwirtschaftet Rekordergebnis

Eigenen Angaben zufolge verzeichnete der Konzern 2016 ein Ergebnis von 77 Mio. € nach Steuern - ein Plus von 12 Prozent. Den Gewinnsprung begründet die Unternehmensführung mit einem „Rekordergebnis“ bei den deutschen Tochtergesellschaften, der Hauptgenossenschaft Nord AG (HaGe), der Team AG und der Deutsche Vilomix Tierernährung GmbH. Diese erzielten 2016 ein Gewinnplus von 46 Prozent zum Vorjahr und erwirtschafteten mit 47,3 Mio. € Euro den Löwenanteil des Ergebnisses.

Wie der Konzern weiter mitteilte, lag das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) mit 229 Mio. € auf Vorjahresniveau. Der Umsatz fiel aber aufgrund geringerer Preise im Getreide- und Energiesektor sowie der Veräußerung von Geschäftsbereichen um 400 Mio. € geringer aus als 2015. (mrs)
stats