1

Frankfurt a.M./ED, 20. April - Die Zertifizierungsstelle der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Frankfurt a.M., ist im Rahmen der seit dem 1. April gültigen fakultativen Rindfleischetikettierung als private Kontrollstelle von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), Frankfurt a.M., anerkannt worden. Die DLG wird künftig regelmäßig prüfen, ob die Angaben, die von den Marktbeteiligten gegenüber den Verbrauchern gemacht werden, auf allen Stufen rückverfolgbar sind. Dies gelte nach Angaben der DLG von der Verkaufstheke über die vorgelagerten Stufen bis hin zum Ursprung.
stats