1

Für die Aus- und Weiterbildung als Basis für den unternehmerischen Erfolg hat die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) die DLG-Akademie gegründet. Darin werden die bestehenden Aus- und Weiterbildungsangebote gebündelt und um weitere Bausteine erweitert, kündigt die DLG an. Ihr Programm startet die Akademie mit Beginn des Winterhalbjahrs 2006/2007. Dr. Claus M. Brodersen, Geschäftsführer des DLG-Fachzentrums Land- und Ernährungswirtschaft, hat die fachliche Leitung der Akademie übernommen. Zu den Angeboten für die Landwirte zählen die eingeführten zweitägigen Unternehmerseminare sowie die eintägigen Technik-Trainings. Neu sind eintägige „DLG-Praxis-Workshops“, in denen aktuelle Fragen auf landwirtschaftlichen Betrieben behandelt werden. Einen Schwerpunkt legt die DLG außerdem auf die Nachwuchsförderung. Zu den Angeboten zählen das DLG-Trainee Programm und die verschiedenen DLG-Förderpreise. Neu angeboten wird im kommenden Halbjahr erstmals das Praxisseminar „Herdenmanager“ für Unternehmer in der Milchproduktion. Schließlich bietet die Akademie Seminare für die Lebensmittelwirtschaft. Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.DLG-Akademie.de. (ED)
stats