Bilanz

DLG meldet guten Besuch


Die Mühe der Aussteller hat sich gelohnt
-- , Foto: Dagmar Behme
Die Mühe der Aussteller hat sich gelohnt

„Mit rund 22.000 Besuchern, darunter mehr als 2.000 aus dem Ausland, konnten wir ein gutes Ergebnis erzielen“, bilanziert Peter Grothues, Geschäftsführer des DLG-Fachbereichs Ausstellungen. Vor zwei Jahren hatte die DLG in Bernburg einen Besucherrekord von 23.000 aufgestellt. Damals sind 2.300 Besucher aus dem Ausland registriert worden.

In diesem Jahr kamen die Besucher nach DLG-Angaben zur Hälfte aus Bayern. Stark war auch der Zuspruch aus Baden-Württemberg, Hessen und Niedersachsen. Die meisten Auslandsbesucher kamen aus Österreich, aus der Schweiz, Polen, Russland und aus der Ukraine.

Die nächsten DLG-Feldtage finden vom 12. bis 14. Juni 2018 wieder auf dem Gelände des Internationalen DLG-Pflanzenbauzentrums in Bernburg-Strenzfeld (Sachsen-Anhalt) statt.  (db)
stats