Die Deutsches Milchkontor GmbH (DMK), Bremen, baut ihr Geschäft mit Zutaten aus. Sie wird Hauptgesellschafter an einem Spezialunternehmen in den Niederlanden. DMK stockt die Anteile an dem Ingredients Spezialisten DP Supply BV, Emmen, auf. Es handelt sich um einen führenden Anbieter von sprühgetrocknetem Kaffeeweißer und Fettpulver auf pflanzlicher Basis, an dem DMK bisher eine 30-prozentige Beteiligung gehalten hatte.

"Das Ingredients-Geschäft ist eines der strategischen Wachstumsfelder bei DMK", kommentiert der für das Ressort zuständige Geschäftsführer Ingo Müller. Er sieht Entwicklungspotenzial insbesondere in den Exportmärkten. Der Rückzug aus der DP Supply Geschäftsführung des bisherigen Mehrheitsaktionärs Basic Supply Group BV ist für die zweite Jahreshälfte 2012 geplant. (jst)
stats