Top 20 Milchverarbeiter Welt
 Mopro-Umsatz
2012 Mrd. €

1
Nestlé   23,4
 2Danone   15,1
 3Lactalis   14,0
 4Fonterra   12,5
 5Friesland Campina   10,5
 6Dairy Farmers
 9,4
 7Arla Foods  8,4
 8Dean Food
 6,9
 9Saputo
 6,5
 10Meiji
 6,0
 11Unilever* 5,8
 12Yili
 5,1
 13Morinaga
 4,5
 14Sodiaal* 4,5
 15Mengniu 4,5
 16Kraft Foods
 4,4
 17DMK 4,4
 18Bongrain 4,1
 19Schreiber Foods*
 3,5
 20Müller* 3,3
 *geschätzt
 
Mit Abstand die größte Molkerei der Welt ist laut dem Ranking der Rabobank weiterhin Nestlé, die mit einem Umsatz von 23,4 Mrd. € gut 25 Prozent zulegen und den Abstand zur Nummer 2, Danone, vergrößern konnte. Der Zukauf der Babynahrungssparte von Pfizer hat dazu einen Großteil beigetragen.

Die europäischen Genossenschaften Friesland Campina und Arla folgen auf den Plätzen 5 und 7. Besonders Arla konnte im vergangenen Jahr durch Zukäufe und Fusionen seine Position festigen.

Die deutsche Molkereigenossenschaft DMK rutschte hingegen auf Platz 17 um 4 Plätze nach unten. Der Umsatz lag mit 4,4 Mrd. € um 4 Prozent unter dem Vorjahr. Die Molkerei Theo Müller konnte bei stabiler Umsatzentwicklung gerade noch Platz 20 im Ranking der Rabobank ergattern.

Dass chinesische Molkereien eine gewichtige Rolle im Ranking spielen, wundert angesichts der steigenden Nachfrage im Land nicht. 2 Anbieter konnten sich im Ranking platzieren: Meji mit 6 Mrd. € Umsatz auf Platz 10 und Yili mit 5,1 Mrd. € Umsatz auf Platz 12. Die neuseeländische Kooperation Fonterra belegt mit einem Umsatz von 12,5 Mrd. € und einem Zuwachs um 10 Prozent den 4. Platz. (hed)
stats