Das Joint Venture ArNoCo verarbeitet die bei der DMK Käseherstellung gewonnene Molke zu Molkenproteinkonzentrat und Laktose. Das Unternehmen in Nordhackstedt (Schleswig-Holstein) beschäftigt 40 Mitarbeiter, teilte Arla Foods mit. ArNoCo wurde 2011 gegründet. Im Jahr darauf folgte die Grundsteinlegung für das neue Produktionswerk. Im zweiten Halbjahr 2014 startete das Unternehmen dann die Testproduktion der Molkeverarbeitungsanlage. Seit Ende Februar diesen Jahres kann ArNoCo die Produktionskapazitäten der Anlage in vollem Umfang nutzen. Damit verarbeitet das Unternehmen pro Jahr rund 700.000 Tonnen Molke zu 25.000 Tonnen Laktose und 12.000 Tonnen Molkenproteinkonzentrat.

Ingredientsgeschäft ist Wachstumsfeld

Mit der Produktion von Molkenproteinkonzentrat bildet ArNoCo die Schnittstelle von Arla Foods und DMK Group, die jeweils gleiche Anteile am Joint Venture halten. „Das internationale Ingredientsgeschäft ist eines unserer strategischen Wachstumsfelder“, so Dr. Josef Schwaiger, Sprecher der Geschäftsführung der DMK Group. Das Produktionswerk am Standort Nordhackstedt sei logistisch ideal gelegen, um die im benachbarten DMK Werk gewonnene Molke weiterzuverarbeiten. Durch das gemeinsames Tochterunternehmen könnten die Synergien zwischen Arla Foods und DMK Group genutzt werden.

Arls Foods veredelt Rohstoff der DMK

Das Joint Venture werde Arlas Position als einer der weltweit führenden Hersteller von Molkeproteinen und Laktose weiter aufwerten, erklärte Peder Tuborgh, der Vorstandsvorsitzende von Arla Foods. Ein weiterer Grund der funktionierenden Kooperation liege darin, dass die beiden Unternehmen innerhalb des Joint Ventures unterschiedliche Kompetenzfelder besetzen. DMK Group liefert den Rohstoff sowie die Verarbeitungsexpertise und ist für Rahmenbedingungen wie Logistik, Energieversorgung, IT und Administration verantwortlich. Arla Foods veredelt das von ArNoCo hergestellte Molkenproteinkonzentrat zu Molkenproteinpulvern und -derivaten für ganz unterschiedliche Anwendungsbereiche – von Lebensmitteln bis hin zu Fitness- und Sportlerprodukten. (az)
stats