Das niederländische Chemieunternehmen DSM wird die Produktion von Vitamin E an seinem Schweizer Standort Sisseln ab 11. August 2010 für einen Zeitraum von vier Wochen unterbrechen. Grund seien Wartungsarbeiten, teilte der Geschäftsbereich DSM Nutritional Products mit. Alle bestehenden Verträge und Bestellungen würden erfüllt werden, heißt es in der Mitteilung weiter. Mit einem Volumen von mehr als 2 Mrd. € im Geschäftsbereich Vitamine und Farbstoffe für die Human- und Tierernährungen zählt DSM nach eigenen Angaben zu den weltweit bedeutendsten Herstellern. (jst)
stats