1

Rückwirkend zum 1.Januar werden die DSV - Deutsche Saatveredelung und ihre dänische Partnerfirma Hunsballe Frø die niederländische Firma Zelder bv mit Sitz in Ottersum übernehmen, teilt die DSV mit. Die bisherigen Eigentümer der Firma Zelder bv, die holländischen Genossenschaften Coöperatie Cehave Landboubelang U.A. und Coöperative Koninklijke Cebeco Groep U.A., werden die Firmenaktivitäten von Zelder für die Bereiche Gräser-, Getreide und Kruziferen-Züchtung sowie die Saatgutproduktion und die nationalen und internationalen Vertriebsaktivitäten zum genannten Termin an DSV und Hunsballe übertragen. Die aufgeführten Tätigkeiten werden wie bisher von Zelder weitergeführt. Die gemeinsame Übernahme wird die bisherigen Firmenaktivitäten zwischen DSV, Hunsballe und Zelder weiter stärken. Dies gilt auch für die Stellung der drei Firmen auf den entsprechenden Binnenmärkten in Deutschland, Dänemark und den Niederlanden sowie den internationalen Exportmärkten. Für den Bereich der Pflanzenzüchtung werden deutliche Synergieeffekte erwartet. Beide Unternehmen sind eigenständige Saatgutunternehmen und werden dies auch in Zukunft bleiben, heißt es in der Mitteilung weiter.

Die DSV - Deutsche Saatveredelung zählt nach eigenen Angaben mit 340 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von 58,4 Mio. Euro zu den führenden Pflanzenzüchtern Deutschlands und Europas. Im Mittelpunkt der unternehmerischen Aktivitäten steht die Züchtung, Produktion und Vermarktung von Futter- und Rasengräsern, Raps, Getreide, Klee und verschiedenen Zwischenfruchtarten.
Hunsballe Frø zählt mit 46 Mitarbeitern und einem Umsatz von 84 Mio. Dkr zu den bedeutendsten Grasproduktionsfirmen in Dänemark und Europa. Ein hoher Marktanteil in Dänemark sowie ein umfangreiches internationales Saatgutgeschäft kennzeichnen die Firmenaktivitäten.
Zelder bv beschäftigt 47 Mitarbeiter und verfügt in den Niederlanden sowie international über wichtige Marktanteile im Saatgutvertrieb. Die Züchtung von Futter- und Rasengräsern, Getreide und Kruziferen ist ein wesentlicher Teil der Firmen-Aktivitäten. Der Umsatz im vorigen Geschäftsjahr betrug 15,8 Mio. Euro. (ED)

stats