1

Die Deutsche Saatveredelung (DSV), Lippstadt, verkauft nach eigenen Angaben ihre 50-prozentige Beteiligung an der in Großbritannien ansässigen Firma Perryfields Holdings Ltd., Inkberrow, an die dänische DLF-Trifolium A/S, Roskilde. Diese ist ein weltweit tätiges Unternehmen auf dem Futter- und Rasengräsermarkt und der größte Grassamenproduzent der Welt. Perryfields produziert, vermarktet und vertreibt vorrangig Futterfrüchte und Rasengräser innerhalb Großbritanniens. Die DSV übernehme das Zuchtprogramm sowie bestimmte Großhandelsaktivitäten von DLF bei Sommer- und Winterraps. Mit dem Erwerb der Geschäftsanteile will die DLF eine dringend benötigte Verbesserung des Vertriebssystems in Großbritannien erzielen. Eine Fusion von Perryfields mit der 100-prozentigen DLF-Trifolium-Tochterfirma DLF-Trifolium UK & Ireland sei geplant. Dabei werde DLF-Trifolium A/S ein mehrheitliches Beteiligungsverhältnis an der neuen Firma haben. DLF-Trifolium A/S und die zusammengeschlossenen DLF-Trifolium UK & Ireland/Perryfields Holdings Ltd. sollen als Vertriebsorganisation der DSV-Raps- und Winterweizensorten in Großbritannien sowie für neu entwickelte Sorten für Dänemark benannt werden. (ED)
stats