1

Einen Leitfaden mit Hinweisen zum richtigen Umgang mit seinen Futtermitteln hat die Fachabteilung Mineralfutter des Deutschen Verbands Tiernahrung (DVT), Bonn, im Internet für den Tierhalter, der selbst Futtermittel erzeugt und/oder Futtermittel zukauft, veröffentlicht. Dieser soll dem Nutzer einen Überblick über die Vielfalt futtermittelrechtlicher Vorschriften und steigender Qualitätsanforderungen an Futtermittel schaffen, so der DVT in einer Mitteilung. Laut EU-Lebensmittelbasisverordnung ist der Landwirt, der Futtermittel erzeugt, "Futtermittelunternehmer" und unterliegt damit künftig strengeren Auflagen als dies bislang der Fall war. Welche dies sind und was der Tierhalter tun kann, um die Anforderungen zu erfüllen, wird laut DVT in der zwölfseitigen Broschüre mit dem Titel "Zukunftsfähige Veredlungslandwirte - Ein praktischer Leitfaden für den Tierhalter" dargestellt. Angesprochen werden insbesondere die Bereiche Futtererzeugung, Ernte, Lagerung, Zukauf, Rationsgestaltung sowie die Futterzubereitung.

Der Leitfaden, der ständig weiterentwickelt werden soll, kann in der ersten Version vom August 2004 im Internet unter Leitfaden heruntergeladen werden. (ED)

stats