1

Eine Rekordernte sagt der dänische Zuckerkonzern Danisco für alle seine Standorte in Dänemark, Schweden, Finnland, Litauen und Deutschland voraus. Erste Ernteschätzungen des Konzerns weisen darauf hin, dass die Zuckermenge in der Kampagne 2007/08 die Gesamtquote des Unternehmens von 929.000 t wesentlich übersteigen wird.

Im deutschen Werk in Anklam und in Dänemark, wo innerhalb des Konzerns die höchsten Zuckererträge erwirtschaftet werden, rechnet Danisco mit einem Rekordhoch an Zucker, das zwischen 25 und 35 Prozent über dem langjährigen Mittel liegt. In Schweden hätten die Rüben zwar unter extremen Regenfällen im Juli gelitten, ließen aber dennoch um 40 Prozent höhere Zuckererträge als in Normaljahren erwarten. In Finnland und Litauen hätte ein hervorragender Mix aus warmem Wetter und Regen zu exzellenten Zuckerrübenzuwächsen geführt. Die Werke erwarten einen Zuckerertrag, der das fünfjährige Mittel sogar um 50 Prozent übersteigt. (sta)

stats