1

Der dänische Schlachtkonzern Danish Crown hat die langwierige Preiskrise in der Schweinefleischbranche zunächst überstanden. Die Notierungen entwickelten sich günstiger als erwartet. Momentan bezahlt Danish Crown den Schweineerzeugern einen Preis von 2,69 DM/kg Schlachtgewicht (SG). Zu Beginn des Geschäftsjahres am 1. Oktober 1999 bekamen sie lediglich 2,18 DM/kg SG. Der günstige Trend für die Erzeuger hält nach Angaben von Vize-Vorstandschef bei Danish Crown, Bent Claudi Lassen, an. In den ersten drei Monaten dieses Jahres hat die Zahl der Schlachtungen in Dänemark um 4 bis 5 Prozent abgenommen, begründete er seine Prognose. (WV)
stats