Die Royal De Heus Group, Ede, Hersteller von Tierfutter, hat das brasilianische Unternehmen Romagnoli Ltda. übernommen und damit seine Position auf dem Markt für Tierfutter verstärkt.

Das Unternehmen produziert Futter für Milch- und Fleischrinder und liegt in der Region, wo die wichtigsten Molkereien angesiedelt sind. Es wird erwartet, dass sich der Markt von Raufutter zu Kraftfutter verschiebt.

Zusätzlich baut De Heus seine Position in Vietnam mit der Fertigstellung einer Produktionsstätte in Vinh Long aus. Mit einer Investition von 8 Mio. US-$ wird dort in einer Anlage zur Fabrikation von Fischfutter die Kapazität von 30.000 t auf 100.000 t ausgeweitet.

De Heus hat nun vier Produktionsstätten in Vietnam. Die Fabrik in Binh Duong wurde kürzlich um eine Fertigungslinie für Antibiotika-freie Milchnahrung erweitert. (hed)
stats