1

Der Geschäftsbereich Feed Additives der Degussa AG, Düsseldorf, erhöht die Produktionskapazitäten der essentiellen Aminosäure L-Threonin für die Tierernährung auf 50.000 Jahrestonnen. Zurzeit werde die bestehende Produktionskapazität bei der Tochtergesellschaft Fermas spol. S.r.o., Slowakei, auf 20.000 t pro Jahr erweitert. Das Anlaufen der neuen Kapazität ist für das zweite Quartal 2005 geplant, teilt das Unternehmen mit. In einem weiteren Schritt wird Degussa, am Standort der kürzlich von Kyowa Hakko erworbenen "Agroferm" in Ungarn, eine große L-Threonin Anlage mit einer Gesamtkapazität von 30.000 t pro Jahr errichten und in die dortige Produktion integrieren. Der Bau der Anlage soll bis 2007 fertiggestellt sein. (ED)
stats