1

Der zur Degussa AG, Düsseldorf, gehörende Düngemittelhersteller SKW Piesteritz wird im Laufe des Jahres 2002 schrittweise verkauft. Der Unternehmensbereich soll von der schweizerischen Ameropa Holding AG und der tschechischen Agrofert Holding a.s. übernommen werden. Wie die Degussa AG am 4.April der Presse mitteilte, soll der Unternehmensbereich im Zuge einer Konzentration auf die Spezialchemie zunächst zu 51 Prozent an die neuen Inhaber veräußert werden. Bei Erfüllung aller kartellrechtlichen Voraussetzungen wird mit dem Abschluss der Transaktion im Juni 2002 gerechnet. SKW Piesteritz erwirtschaftete am Standort Wittenberg, Sachsen-Anhalt, mit mehr als 600 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 250 Mio. Euro. Die Ameropa Holding AG mit Sitz in Binningen ist ein internationales Getreide- und Düngemittelhandelsunternehmen und erzielte im Jahr 2000 mit 600 Mitarbeitern einen Umsatz von 900 Mio. Schweizer Franken. Die tschechische Firma Agrofert a.s. mit Sitz in Prag beschäftigt etwa 13.000 Mitarbeiter. In seinem Kerngeschäft mit dem Handel von Düngemitteln, Agrochemikalien und Chemiegrundstoffen erzielte es im Jahr 2001 einen Umsatz von etwa 1,5 Mrd. Euro. (ED)
stats