1

Durch eine Initiative des Verbraucherministeriums BMVEL wurden bundesweit 200 Biohöfe als Demonstrationsbetriebe ausgewählt um den ökologischen Landbau "greifbarer" zu machen. Durch dieses Netzwerk , im Rahmen des Bundesprogramms "Ökologischer Landbau" initiiert, sollen nun Lebensmittelverarbeiter und Händler, aber auch Verbraucher realistische Einblicke in den Betriebsalltag bekommen. Die Betriebe sind nach der EG-Öko-Verordnung zertifiziert und werden schon mehrere Jahre nach den Kriterien des ökologischen Landbaus geführt, informiert das BMVEL weiter.
Die Öffnungstermine der einzelnen Betriebe und weitere Einzelheiten sind einsehbar im Internet unter
www.verbraucherministerium.de/landwirtschaft/oekolog-landbau/demobetriebe.htm.de oder
www.bundesprogramm-oekolandbau.de/termine.html oder
(ab September 2002) unter www.oekolandbau.de. (ED)
stats