1

Das widrige Wetter hat vermutlich doch einige Landwirte von einem ursprünglich geplanten Besuch der DLG-Feldtage abgehalten. Nach einer ersten Schätzung sind 16.000 Fachbesucher an den drei Tagen nach Dummerstorf bei Rostock gekommen. Wie die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) dazu mitteilt, seien die Erwartungen von Veranstaltern und Informationsanbietern damit erfüllt worden. Denn es war allen Beteiligten klar, dass die Rekordbesucherzahl von mehr als 22.000, die bei den DLG-Feldtagen 2002 in Rottmersleben registriert worden war, in diesem Jahr nicht erreicht werden würde. Allerdings wurde im Vorfeld häufiger die Erwartung geäußert, dass 18.000 Besucher eine realistische und wünschenswerte Besucherzahl gewesen wäre. So viele hätten es bei besseren Wetterverhältnissen auch durchaus werden können. (db)
stats