1

Der Bund der Deutschen Landjugend (BDL) hat für das Jahr 2007 wieder deutsch-französische Sprachferien organisiert. An den gut zweiwöchigen Kursen, die im Rahmen des internationalen Jugendaustausches seid 1997 stattfinden, können Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren teilnehmen. Der erste Kurs vom 8. bis 27. Juli 2007 beginnt in Narbonne nahe dem Mittelmeer und wird zehn Tage später in Grainau an der Zugspitze fortgesetzt. Der zweite Kurs findet vom 28. Juli bis zum 13. August 2007 in Saint Bonnet (Zentralmassiv) und in Grainau an der Zugspitze statt. Neben einem intensiven Sprachtraining komme auch das Sport- und Kulturprogramm nicht zu kurz, ergänzt der BDL.

Die vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) geförderten Kurse kosten 550 beziehungsweise 450 Euro. Darin enthalten sind die Kosten für den Sprachkurs, Unterkunft und Verpflegung und Programm. Die Reisekosten vom Heimat- zum Kursort würden zum überwiegenden Teil übernommen, so der BDL. Weitere Informationen bei Timm Uekermann unter E-Mail: t.uekermann@landjugend.de, oder Tel. 030/31904-256. (ED)

stats