Deutsche Lohnunternehmen fürchten niederländische Konkurrenz

1

Die Kürzung der Gasölbeihilfe in Deutschland bringt niederländischen Lohnunternehmen deutliche Wettbewerbsvorteile gegenüber ihren Kollegen im Bundesgebiet. Nach Informationen des Landvolk-Pressedienstes werben niederländische Unternehmen bereits im grenznahen Bereich Niedersachsens mit günstigen Dienstleistungen für Landwirte. Der Verband der Niedersächsischen Lohnunternehmer schätzt den Vorteil der Niederländer auf rund 80,- DM/ha. Ferner befürchtet er, dass sich deren Aktivitäten nicht nur auf die Grenzregionen beschränken werden. (ED)
stats