1

Die Weizenernte läuft bundesweit auf Hochtouren. Es wird fast überall eine große Menge mit guten Qualitäten erwartet. Hektolitergewichte und Fallzahlen fallen bundesweit gut aus, wie die Korrespondenten der Agrarzeitung Ernährungsdienst in der heutigen Ausgabe berichten. Die Erträge liegen fast überall im oberen Durchschnitt. Auch die Proteinwerte stellen überwiegend zufrieden. Sie weisen aber eine große Spannbreite aus. In Hessen, Baden-Württemberg und Bayern fallen sie allerdings etwas niedriger aus als im Vorjahr. Die Mühlenanforderungen werden in der Regel aber erreicht. Ein Mykotoxin-Problem scheint es trotz üppiger Niederschläge nicht zu geben. (Ps, GH, bbm, St, ha)
stats