Deutsches Gentechnikgesetz weiter auf der langen Bank


1

Ohne Kompromiss hat der Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag gestern Abend die Beratungen über das Gesetz zur Neuordnung des Gentechnikrechts vertagt. Nicht nur die Vertreter der Oppositionsparteien seien mit dem jetzigen Vorschlag der Bundesregierung unzufrieden gewesen, heißt es in Parteikreisen. Auch aus der SPD seien Forderungen nach einer Überarbeitung des Gesetzes gestellt worden. Die nächste Sitzung des Ausschusses ist für den 27. Oktober anberaumt. (BS)
stats