Deutschland braucht ein Wärmegesetz


1

Laut Koalitionsvertrag von Union und SPD sollen die Marktpotenziale Erneuerbarer Energien im Wärmesektor besser erschlossen werden. Tatsächlich ist die Wärmegewinnung aus Bioenergien bislang zu vernachlässigen. Johannes Lackmann, Präsident des Bundesverbandes Erneuerbare Energie, plädiert im Interview mit der Agrarzeitung Ernährungsdienst deshalb für ein Regeneratives Wärmegesetz. Das vollständige Interview können Sie im Report "Erneuerbare Energien" in der heutigen Ausgabe des ED nachlesen. (Sz)
stats