1

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) wird die Förderung für die Energieforschung massiv ausbauen. Im Vergleich zum Vorjahr hat das Ministerium im Jahr 2008 seine Projektförderung für diesen Forschungssektor verdoppelt. Das BMBF wird damit 2008 für die Energieforschung mehr als 325 Mio. € ausgeben, allein mindestens 125 Mio. € für die Projektförderung. Bis 2010 soll die Summe für die Projektförderung noch einmal erheblich ansteigen.

Das neue Konzept „Grundlagenforschung Energie 2020+“ sieht vor, Grundlagenforschung und angewandte Forschung besser miteinander zu verknüpfen. Förderschwerpunkte sind Forschungsarbeiten, deren Ziel effizientes Erzeugen, Umwandeln, Speichern, Nutzen und Transportieren von Energie ist. Zudem werden Projekte gefördert, bei denen es um Technologien für die nächste Generation der erneuerbaren Energien geht. Ein weiterer Schwerpunkt sind Forschungsarbeiten zum unterirdischen Speichern des Klimagases Kohlendioxid, teilt das BMBF mit. (ED)

stats