Landtechnik

Deutz-Fahr mit neuem Vertriebspartner


Seit Jahresbeginn hat die Firma Frewer Landtechnik GmbH & Co. KG aus Borgentreich-Manrode die Gebietsverantwortung für Deutz-Fahr-Technik in Ostwestfalen, Nordhessen und im südlichen Niedersachsen übernommen. Mit dem umfassenden Traktoren- und Mähdrescherprogramm sowie den Marken Krone und Kverneland bietet Frewer nun die passende Technik für jeden landwirtschaftlichen Betrieb, verspricht Deutz-Fahr.

„Wir sind überzeugt, dass wir mit der Firma Frewer in dieser Region hervorragend aufgestellt sind", kommentiert Hansjörg Schlumberger, Vertriebsleiter Nord der Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH, die Zusammenarbeit.

Frewer feiert 2016 das 50-jährige Firmenjubiläum. Das mittelständische Familienunternehmen beschäftigt zwölf Mitarbeiter, die sich auf den Vertrieb und den Service von innovativer Landtechnik spezialisiert haben. Auch für die bisher verkaufte Landtechnik werde der Service in bewährter Weise garantiert, heißt es in Borgentreich-Manrode. (Sz)
stats