1

Rinder, Pferde und Schafe werden zunehmend auf der Weide gehalten. Selbst im Land Brandenburg, das traditionell über viele ganzjährig betriebene Großställe verfügt, sind bereits mehr als die Hälfte der Milchkühe und etwa 80 Prozent der Jungrinder im Sommerhalbjahr auf der Weide zu finden. Doch sind leider nur wenige Weideplätze mit einem direkten Wasserzugang oder -anschluss versehen. Photovoltaik-Pumpen sind wirtschaftliche Alternativen für die Tränkwasserbereitstellung. Mehr zu diesem Thema können Sie im Forum Management in der heutigen Ausgabe der Agrarzeitung Ernährungsdienst nachlesen. (ED)
stats